stage

Cloud Services

Cloud Lösungen aus deutschen Rechenzentren und Integration von internationalen Partnern in Hybrid Cloud Modellen.

intro

Nexinto Cloud Services

Angesichts des zunehmenden Kostendrucks stellt Cloud Computing für Unternehmen auf Grund der Flexibiltät und Skalierbarkeit eine attraktive Option dar. Entsprechend der Unternehmensbedürfnisse zur Leistungsfähigkeit und Sicherheit bietet Nexinto sowohl Private, Shared Enterprise als auch Public Cloud Lösungen aus eigenen Rechenzentren sowie auch die Integration von großen nationalen wie internationalen Partnern in Hybrid Cloud Services. Um schnell auf neue Situationen am Markt reagieren zu können, braucht es einen agilen und zuverlässigen Partner, der über umfangreiche Erfahrung mit der Migration von Applikationen, der Transformation von Daten in die Cloud, und auch mit der nahtlosen Integration von Cloud-Services in vorhandene IT-Landschaften und Unternehmensprozesse verfügt.

quote
"Nexinto ermöglicht, die Vorteile von Cloud-Computing unmittelbar zu nutzen: mit unseren Managed Services heben wir die Potentiale für unsere Kunden."
Diethelm A. Siebuhr, CEO Nexinto Holding
unlimited

Nexinto Private Cloud Services

Auf Basis eines speziell auf Kundenansprüche ausgerichteten und betriebenen Virtualisierungs-Systems stellt Nexinto dedizierte Ressourcen zur flexiblen Bereitstellung von Compute, Storage und Network Services. Kunden profitieren einerseits von der einfachen und schnellen Skalierbarkeit virtueller Ressourcenpools und andererseits von der individuellen Anpassbarkeit und Sicherheit dedizierter Systeme.

Nexinto Enterprise Cloud Services

Die Nexinto Enterprise Cloud stellt Compute, Loadbalancing und Firewall Funktionalitäten im Shared Modus zur Verfügung. Dank der automatisierten Bereitstellung von Infrastrukturkomponenten und On Demand Scaling werden hier schnell und zuverlässig zusätzlich benötigte Rechenleistung-, Speicher- und Netzwerk-Ressourcen je nach Bedarf verfügbar gemacht. Die Nexinto Enterprise Cloud Services können mühelos in Ihre bestehende dedizierte IT-Umgebung integriert werden. Dabei setzen unsere Experten bewährte Virtualisierungstechniken, Loadbalancing und Switching Services ein.

Nexinto Public Cloud Services

Das Public Cloud Angebot der Nexinto bietet 100% Flexibilität bei der Nutzung eines Software Defined Datacentre mit Virtualisierung aller Elemente der Infrastruktur –  vCPU, vRAM, vDisk, Network & Security on Demand. Nexinto setzt bei dieser Lösung auf die VMware Virtualisierung auf Basis von vSphere – managed mittels vCloud Director oder entsprechender API. Nexinto Public Cloud basiert auf Rechenzentren ausschließlich an Standorten in der Bundesrepublik Deutschland und entspricht den strengen deutschen Datenschutzbedingungen.

Nexinto Hybrid Cloud Services

Hybrid Cloud bedeutet für Nexinto die Freiheit ihrer Kunden, interne wie externe Unternehmensanwendungen standortunabhängig zu entwickeln, automatisch bereitzustellen und problemlos mittels einer einheitlichen Plattform zu managen – unabhängig von der Nutzung von öffentlichen, privaten oder hybriden Architekturen auf Basis von nationalen wie auch internationalen Rechenzentrums-Strukturen und Marktplätzen. Dabei sieht Nexinto Hybrid Cloud nicht als ein fertiges Produkt, sondern als eine Strategie, die es kundenspezifisch zu analysieren/optimieren gilt.

VMware vCloud Director

VMware vCloud Director orchestriert Private, Public und hybride Cloud-Services auf Basis des sogenannten Software Defined Data Center. Virtuelle Rechenzentren bieten virtualisierte Compute-, Network-, Storage- und Security-Services, die minutenschnell bereitgestellt werden können, um über lokale Rechenzentren, Private und Public Cloud-Services hinweg neue Workloads bereitzustellen oder bestehende Workloads bei Bedarf beliebig zwischen diesen zu verschieben.

Das Management der Hybrid Cloud-Infrastruktur – Private wie auch Public Cloud erfolgt über den vCloud Director als das zentralisierte Management-Tool.

accordion

Der vCloud Director

Virtuelle Rechenzentren in wenigen Minuten

vCloud Director orchestriert die Bereitstellung von Services für Software-Defined Datacenter (SDDC) als komplette virtuelle Rechenzentren, die innerhalb weniger Minuten zur Verfügung stehen.

Automatisierung von Services im Rechenzentrum

Für Rechenzentren typische Services im Zusammenhang mit Storage, Netzwerken und Sicherheit werden zu Pools zusammengefasst, abstrahiert und automatisiert. So können Sie eine umfassende und betriebsbereite Infrastruktur bereitstellen, ohne sich um die physische Konfiguration der Hardware kümmern zu müssen.

Mandantenfähige Plattform

Reduzieren Sie die Betriebskosten durch den Einsatz einer einzelnen Plattform für die Verwaltung sicherer virtueller Rechenzentren. Über die rollenbasierte Zugriffssteuerung können die Rechenzentren verschiedenen Mandanten zugeordnet werden.

Unterstützung offener APIs

Ermöglicht den skriptgesteuerten Zugriff auf Cloud-Ressourcen, beispielsweise für den Upload/Download von vApps, das Katalogmanagement sowie andere Operationen. Durch die Verwendung REST-basierter APIs und SDKs können Serviceanbieter die Funktionen von vCloud Director erweitern und so differenzierte Lösungen bereitstellen.

Sicherheitsvorgaben & effiziente Ressourcennutzung

Der vCloud Director bietet einen richtliniengesteuerten Bereitstellungsansatz mit integrierter Kontrolle für die softwarebasierte Ressourcennutzung, um die Einhaltung von vorab konfigurierten IT-Richtlinien automatisch zu erzwingen.

Anwendungskatalogservices

Verwenden Sie Kataloge, um virtuelle Appliances und Mediendateien für einzelne oder mehrere Mandanten zu veröffentlichen.

contactFormBig

Schreiben Sie uns

Vielen Dank für ihre Nachricht.
Es gab einen Fehler beim Versenden. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.